PRESSEKONTAKT - STIFTUNG MUSEUM AUTOVISION - DIE TECHNOLOGIEARENA

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

PRESSEKONTAKT

PRESSE / MEDIEN

Seit der Eröffnung im Jahre 2002 ist die Stiftung Museum AUTOVISION ständig bestrebt, neue interessante Exponate zu zeigen. Dies erfolgt einerseits durch die regelmäßig wechselnden Sonderausstellungen mit spannenden Themen, aber auch in den festgelegten Dauerausstellungsbereichen. Schon viele Berichte zu besonderen Aktionen in der AUTOVISION konnte man daher seither der regionalen und überregionalen Presse entnehmen.

- Im Bereich "für Redaktionen" können Sie aktuelle Berichte und Bilder herunterladen.
- Unsere Standard-Pressemappe ist hier als PDF downloadbar.


Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Presse- und Medienabteilung:
Christoph Seiler
E-Mail: christoph.seiler@autovision-tradition.de
Tel.: 06205-307661 (Sprechzeiten Mo.-Fr. 9:00-13:00 Uhr)
Fax: 06205-307662

 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü