VORKRIEG - STIFTUNG MUSEUM AUTOVISION - DIE TECHNOLOGIEARENA

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

VORKRIEG

AUSSTELLUNGEN

Beginnend bei der Drais`schen Laufmaschine aus dem Jahre 1817 zeigen wir die komplette chronologische Entwicklung des Fahrrades.

Neben dem ersten Serienmotorrad der Welt von Hildebrand & Wolfmüller aus dem Jahre 1894 zeigt die AUTOVISION die Vorkriegs-Motorradgesschichte anhand einer großen NSU-Motorradsammlung.

Als "KINDERSTUBE DER MOBILITÄT" wird unser erster von fünf Ausstellungsbereichen gerne bezeichnet - nicht zuletzt, da wir hier auch  Fahrzeuge für Kinder aus allen Epochen ab dem Jahre 1880 zeigen...

Bei uns zu sehen: Der Benz Patent-Motorwagen aus dem Jahre 1886 - das erste Auto der Welt mit Verbrennungsmotor...

Unsere weltgrößte NSU-Sammlung zeigt viele Einzelexponate, die sonst nirgendwo mehr zu sehen sind. Eines davon ist dieses ganz besondere Motor-Dreirad aus dem Jahre 1904, welches neben einem wassergekühlten Motor erstmals bei NSU ein Lenkrad besaß.

Heute ist nur noch in Fachkreisen bekannt, dass sich NSU neben dem Bau von Zweirädern  bereits in der Vorkriegszeit ab 1904 mit der Entwicklung von Automobilen beschäftigt hat. Die weltweit größte erhaltene Flotte von NSU Vorkriegs-Automobilen ist hier in der AUTOVISION zu sehen...

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü